CPC-SKEK

Symposium Nutzung der Obstsortenvielfalt in der Züchtung in Berlin


Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das Julius-Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI) veranstalten vom 14. bis 15. November 2017 das zweite Symposium für Obstgenressourcen in Berlin. Themenschwerpunkte werden die Nutzung alter Obstsorten in der Züchtung, die pomologische und molekulare Sortenbestimmung, die Pflanzengesundheit und der Vertrieb von Obstsorten sein.

Mehr Informationen